0
14,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783831907854
Sprache: Deutsch
Umfang: 328 S.
Format (T/L/B): 2.8 x 19.6 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Wenn der neunjährige Patrick von seinen Alpträumen erzählt, die ihn nachts im Schlaf heimsuchen, geht es um einen geheimnisvollen Kapuzenmann, ums Töten, um das Grauen schlechthin. Was ist wahr an den Geschichten? Und wer ist dieser Kerl im dunklen Gewand, der angeblich mit Axt und Messer hantiert? Als die Hamburger Kriminalkommissarin Emma Claasen und der Rechts-mediziner Kai Plathe eingeschaltet werden, finden sie heraus, dass er Zeuge eines entsetzlichen Verbrechens geworden ist. Sie machen sich auf die Suche nach dem Kapuzenmann, der scheinbar wahllos Frauen tötet. Wer ist dieser Serientäter? Wie bei einer Schnitzeljagd platziert er systematisch gruselige Hinweise auf weitere Taten an seinen Mordopfern. Polizei und Rechtsmedizin sehen sich bei der Analyse mit einem bizarren Totenpuzzle konfrontiert. Und allen ist klar: Wenn sie den Mörder nicht bald fassen, gibt es weitere Tote.

Autorenportrait

Die Journalistin Bettina Mittelacher hat sich auf die Schilderung von Kriminalfällen spezialisiert. Die Ur-Ur-Enkelin des Dichters und Juristen Theodor Storm ergründet als Gerichtsreporterin die Psyche von Verbrechern und berichtete über spektakuläre Prozesse wie das Attentat auf Tennisspielerin Monica Seles, das Zugunglück von Eschede, Verbrechen an Kindern und den Säurefassmord. Bettina Mittelacher hat einen True-Crime-Podcast beim hamburger Abendblatt - gemeinsam mit Prof. Klaus Püschel.