0
Family Bonds - Cover

Family Bonds

eBook - Genealogies of Race and Gender, Studies in Feminist Philosophy

47,95 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9780190295486
Sprache: Englisch
Umfang: 160 S.
Auflage: 1. Auflage 2007
E-Book
Format: EPUB
DRM: Adobe DRM

Beschreibung

Feminist and critical race theorists alike have long acknowledged the intersection of gender and race difference; it is by now a truism that the ways we become boys and girls, men and women, cannot be disentangled from the ways we become white or Black men and women, Asian or Latino boys and girls. And yet, even as many have sought to attend to this intersection of difference, most critical treatments focus finally either on the production of gender or the production of race. Family Bonds proposes a new way to think about the categories of gender and race together. It first explicates and then puts to work Foucaults archaeological and genealogical methods to advance the main argument of the book: Gender is best understood primarily as a function of disciplinary power operating within the family, while race is primarily a function of a regulatory power acting upon the family. Each of the books central chapters is an individual story, or history--the founding of Levittown, the definitive suburb after the Second World War (1950s and 60s); the development of the diagnosis of Gender Identity Disorder (1970s and 1980s); and the federal coordination of scientific research on violence (1980s and 1990s). Together they make up a larger story about the construction of race and gender in the U.S. in the second half of the twentieth century and demonstrate the centrality of the family in these constructions. Rather than a formal study of Foucaults own work, Family Bonds is an effort to produce genealogies of the sort that Foucault himself hoped his work would prompt.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.

Immer direkt informiert mit dem Newsletter-Abonnement

Aktuelle Angebote, Neuerscheinungen und Veranstaltungen. Jetzt abonnieren!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier abrufen.